Nachwuchs gesucht

Traditionen erhalten

- Tanzen mit Leib und Seele -

Die Kindergruppe wurde vor einem Jahren, insbesondere mit Unterstützung von Gerti Edel und Melitta Leonhard, wieder ins Leben gerufen. Wir starteten im September 2015 mit ca. zwölf Kindern, im Dezember waren es schon 20 und zählen zur Zeit bereits 25 Mitglieder.

 

IMG 7184
Wir treffen uns immer Sonntags (außer in den Schulferien) ab 17 Uhr im Heimathaus Traunreut und üben für unsere Tanzauftritte in Tracht, spielen, basteln, proben für Krippenspiele. Auch außerhalb unserer wöchentlichen Treffen unternehmen wir gerne etwas zusammen. So zum Beispiel waren wir im Frühling dieses Jahr in Schützing und durften dort an einem Vortrag zum Thema: „von der Wolle zum Hut“ teilnehmen. Im Herbst unternahmen wir einen Halbtagesausflug in den Funpark „Babalu“ nach Traunstein.

Unsere Auftritte bei Veranstaltungen der Kreisgruppe Traunreut (Faschingsball, Muttertagsfeier, Kronenfest, Kathreinenball, Adventsfeier) sind zu festen Programmpunkten geworden. Für die finanzielle und materielle Unterstützung durch die Kreisgruppe möchten wir an dieser Stelle herzlich danken. Selbstverständlich hatten wir auch weitere Auftritte bei befreundeten Vereinen und sogar in Elixhausen bei Salzburg/Österreich.

Nun stellt sich auch die Frage „wie kann man uns unterstützen?“ Wir benötigen immer wieder Trachtenteile in unterschiedlichen Größen, die wir leihweise, gern aber auch als Spende entgegennehmen. Interessierte Eltern und Kinder sind eingeladen, bei uns zu schnuppern und mitzumachen.

Wir würden uns freuen, wenn stetig neue Kinder hinzukommen würden, die wir für unsere siebenbürgische Gemeinschaft begeistern können und deren Interesse für unsere Tradition auch nach der Kindergruppen-Zeit erhalten bleibt.

Wenn Ihr Interesse habt, kommt einfach zum Schnuppern vorbei oder meldet Euch einfach bei Gerti Edel oder Melitta Leonhard