Brauereiführung 2015

Der Zusammenhalt ist die größte Stärke
Hin und wieder gemeinsame Unternehmungen eignen sich gut um ein Team
zusammenzuschweißen und die persönlichen Verbindungen zu festigen. Das dachte sich auch der Vorsitzende und Tanzgruppenleiter und organisierte für seine Mitglieder eine interessante Brauereiführung.

25 Mitglieder der Erwachsenentanzgruppe und Vorstand trafen sich  am Samstag, dem 11. April, in DER Brauerei in Truchtlaching an der Alz:  die "Camba Bavaria" in der alten Mühle in Truchtlaching, eine junge, innovative Brauerei im Chiemgau. Gebraut wird dort erst seit 2008, jedoch umfasst das Biersortiment bereits mehr als 50 verschiedene Biere - vom traditionellen bayerischen Weißbier über ein fruchtiges Pale Ale bis hin zum Imperial Stout gelagert im Cognac-Eichenholzfass - einzigartig in Deutschland. Dort stand zunächst eine Besichtigung der Brauerei mit fachkundiger Führung durch eine Auszubildende (2. Lehrjahr) auf dem Programm. Die Vermittlung von Fachwissen kam nicht zu kurz und wurde kompetent vermittelt. Hier spürte man, dass auch ein Auszubildender mit und für das Bier lebt. Besonders gut gefallen haben uns die sehr guten Erklärungen der komplexen Prozesse. Dies konnte jeder verstehen auch wenn er nicht vorher Chemie studiert hat. Ich denke, das die kompetente Auszubildende (deren Namen wir leider vergessen haben) mit Ihrer nicht zu übersehenden Begeisterung für das Brauen angesteckt und den einen oder anderen der Gruppe zum Hausbrauen animiert hat. Nach knapp einer Stunde ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bei leckeren Speisen, die sich jeder von der Karte wählen durfte, konnten die verschiedenen Spezialitäten der Camba Brauerei probiert werden. Am Ende des Tages waren sich alle einig: es war eine ausgesprochen gelungene Veranstaltung die auch zu Festigung der Gemeinschaft geführt hat.